TRAINING
 

Mit dem Training möchten wir Sie unterstützen, damit Sie sich im Tennissport weiterentwickeln können. Deshalb bieten wir Ihnen die Möglichkeit mit einem qualifizierten Trainer zu trainieren. Von Einsteigern, über Fortgeschrittene bis hin zu Mannschaftsspielern haben hier alle die Möglichkeit, Grundfertigkeiten vermittelt zu bekommen, den Spaß am Tennis zu entdecken und vielleicht auch ihre persönlichen sportlichen Ziele zu erreichen.



 

Im Verein bestehen folgende Trainingsmöglichkeiten:

Vereinstraining:
Jedes Mitglied hat die Möglichkeit, am Vereinstraining bei unserm Trainer Dule Hot teilzunehmen. Dies wird für Kinder und Jugendliche, sowie Erwachsene angeboten und dient auch als Vorbereitung für Punktspiele und Turniere.
 Außerdem ist Dule Hot in der Kooperation Schule - Verein (Grundschule in Eldagsen – TVE) aktiv.
 Zeiten und Termine werden mit dem Trainer abgesprochen.

Individuelles Training:

Der Unterricht findet entsprechend Ihren Wünschen statt. Eine Trainingseinheit dauert 60 Minuten inkl. Begrüßung, Aufwärmen, Platzpflege und Auswertung.
Beim Hallentraining wird die Hallenmiete für Kinder und Jugendliche vom Verein bezuschusst.
Der Trainer haftet nicht für Unfälle jeglicher Art, die sich in der Zeit des Trainings oder bei An- und Abfahrt ereignen.
Zeiten und Termine nach Vereinbarung, Preise auf Nachfrage bei Dule Hot.

 

Unser Trainer Dule Hot

Geboren: 1.5.1956

Gewohnt: bis 1992 in Mostar
(liegt im heutigen Bosnien und Herzegowina)

Beruf in Mostar: Maschinenbauingenieur im Flugzeugbau

 

Jetziger Wohnort:
31832 Springe
Mittelweg 10
Telefon: 05041-8023119



Sportlicher Werdegang:

Nach Fußball, Basketball und Tischtennis hat er sich mit16 Jahren auf den Tennissport konzentriert.
Er spielte beim TV Mostar in der 1. Herren-Mannschaft.
Mit 27 Jahren wurde er Trainer beim A-Kader für Kinder und Jugendliche U12-U16.
Hier spielten nur Turnierspieler, von denen einige unter seiner Betreuung Landesmeister wurden.
Im Jahr 1992 ist Dule Hot mit seiner Familie nach Deutschland eingereist.
Ab der Sommersaison 1992 hat er mit dem TV Eldagsen als hauptverantwortlicher Trainer zusammengearbeitet. Hier spielte er auch für 5-6 Jahre in der Verbandsliga (Jungsenioren).